Wie Finanzen & Berufung es schaffen, eine erfüllende Liebesbeziehung zu leben!

Wenn es um die Verwirklichung unserer Träume, unserer Lebensträume, unserer beruflichen Visionen, ja auch wenn es um das Leben der eigenen Berufung, gerade im beruflichen Kontext geht, scheint es ein zentrales PROblemthema zu geben, nämlich das Thema: Geld, Reichtum und Fülle bzw. der Mangel hiervon!

Und so geht es in diesem Artikel darum, wie Du eine echte Liebesbeziehung mit Reichtum eingehen kannst, um Deine wahren Träume zu verwirklichen!

 

Wie Finanzen & Berufung es schaffen, eine erfüllende Liebesbeziehung zu leben!

„Geld ist weder ein Gott noch eine satanische Macht, sondern ganz einfach eine Form von Energie. Genau wie Liebe oder Angst kann es dir dienen oder eine Fessel für dich sein – je nachdem, wie du damit umgehst. Wenn du dir über deine Ziele klar wirst und deine Talente und Fähigkeiten richtig einsetzt, kannst du eine Menge Geld verdienen und dabei gleichzeitig auch noch tun, was dir Freude macht und der höchsten Berufung deiner Seele folgen. Wenn du gut und weise mit Geld umgehst, wirst du deinen materiellen und spirituellen Reichtum mit der ganzen Welt teilen können.“ Diese Ausführungen stammen von Dan Millman und diesen stimme ich voll und ganz zu und wohl auch die meisten, welche dies gerade hier lesen :-).

Aber warum lebt dann nicht jeder in Fülle und Reichtum? Gerade im Bezug auf Geld herrscht eine Menge Verwirrung, hiermit sind große Ängste und Sorgen verbunden und viele Menschen fühlen sich von diesem Thema negativ beherrscht. So lautet z. B. eine sehr häufig verwendete Antwort auf die Frage: Warum lebst Du nicht Deine Berufung?: weil ich es mir nicht leisten kann! Gemeint ist hier der finanzielle Bereich, weil es zu teuer scheint ein Seminar, ein Coaching, ein Workshop zu buchen oder ganz pragmatisch die eigene Berufung tatsächlich zu leben, also davon auch finanziell leben zu können.

 

.

Wenn ich Geld hätte…

Interessant… weil ich es mir nicht leisten kann! Diese Antwort und die daraus resultierenden Konsequenzen muss man sich mal bewusst machen. Was für ein Dilemma, was für eine Verschwendung, welch brachliegendes Potential für den Einzelnen, aber auch für die Allgemeinheit. Irgendwie scheinen Berufung und Finanzen nicht zusammen zu passen. Entweder man lebt seine Berufung und ist dann glücklich, zumindest in der Zeit, in der man nicht an das liebe Geld denkt 🙂 oder man verdient Geld und ist dann glücklich, zumindest in der Zeit, in welcher man nicht daran denkt, dass man ja gar nicht sein Potential, seine Berufung lebt.

Irgendwie ist das Ganze etwas verzwickt… Ganz besonders interessant finde ich zum Beispiel Menschen, welche zu mir sagen: „Ich würde von Herzen gerne Dein Seminar, Workshop, Coaching etc. buchen, aber ich kann es mir nicht leisten. Wenn ich das Geld hierfür hätte, würde ich keine Sekunde zögern.“ Blödsinn! Ja, Du liest richtig: das ist Blödsinn. Ich behaupte sogar, dass Gegenteil: diese Antwort ist sogar häufig eine vorgeschobene Antwort, denn so kann man sich rechtfertigen, nicht die eigene Berufung zu leben. Du findest dies etwas übertrieben? Naja, dann gehen wir der Sache doch mal auf den Grund.

.

Was auf dieser Welt könnte Dich wirklich daran hindern, Deine Berufung zu leben?

Und was bitteschön ist denn wichtiger, als die eigene Berufung zu leben, dem eigenen inneren Ruf zu folgen? Es mag durchaus sein, dass z. B. ein Coaching, ein Workshop etc. bei mir nicht der richtige Weg für Dich persönlich ist, aber darum geht es hier gar nicht, denn es geht darum, dass viele Menschen ein Mangel an finanziellen Möglichkeiten als Argumentation verwenden, um nicht wirklich in die Gänge zu kommen. Jeder sollte sich hier selbst mal hinterfragen, geht es hier um das Geld oder steckt da noch etwas anderes dahinter?

Meine Erfahrung: wenn ich etwas wirklich möchte und ich dabei meinen Herzenswünschen folge, tun sich wunderbare Wege auf, die mir erlauben das gewünschte Ziel zu erreichen. Die Schlüssel dazu sind das „Festhalten“ an dem Herzenswunsch, der Glaube bzw. das Wissen dass ich es erreiche und das „Loslassen“ der Zweifel und Ängste im Bezug auf das „fehlende“ Geld.

.

Des Rätsels Lösung

Und so konnte ich immer wieder die Erfahrung machen, dass die Konzentration auf das gewünschte Ziel, anstatt auf den hierfür notwendigen Geldbetrag, zum gewünschten Ergebnis führt. Diese Erkenntnis war für mich wie eine Offenbarung, als ich begriff, dass ich mir keine Gedanken darüber machen muss, wie ich an das Geld komme. Ich persönlich stelle mir das immer so vor: ich blicke dahinter (hinter die „Geldproblematik“, denn um diese geht es gar nicht), ich blicke auf das Wesentliche, also auf das was mich antreibt, was mich bewegt, meinen wirklichen Wunsch und somit schwinge ich mich auf meinen Wunsch ein, es ist also ein darauf Hinbewegen, sprich ich gehe meinem Wunsch mit offenen Armen und Herzen entgegen und höre auf Geld hinterher zu rennen, denn wir wissen ja alle was passiert, wenn wir jemand oder etwas hinter her rennen… 🙂

.

Fazit

Fehlendes Geld hindert Dich nicht an der Verwirklichung Deiner Träume, das bist einzig und alleine DU, denn gerade dann, wenn Du es Dir nicht leisten kannst, kannst Du es Dir nicht leisten, es Dir nicht zu leisten!

.

 

… damit Reichtum und Berufung eine erfüllende Beziehung führen

… empfehlen wir Dir den Celebrate your Passion – Work- & Playshop  – Das Umsetzungs- & Transformationsprojekt für Erfüllung & Erfolg mit der eigenen Berufung!

Das Besondere: Bis zum 31.07.18 kannst Du an diesem transformierenden Projekt noch für 399 € teilnehmen. Hier geht´s lang

 

..

Du hast noch Fragen? Kein Problem, buche ein kostenfreies Sondierungsgespräch!

Hier geht´s lang.  Und wenn keine Termine mehr frei sind, melde Dich einfach per Mail Office@ich-lebe-meine-Berufung.de bei uns und wir finden gemeinsam eine Lösung.

.

Lass uns connecten

Facebook – Facebook-Gruppe – Instagram – Youtube – Pinterest

.

Deine Begleiterin, Berufungsanstachlerin und externe Inspirationsquelle…

Picture 729

Heidi Marie Wellmann ist Visionärin, Coach, Seminarleiterin, Autorin und Geburtshelferin rund um das Thema „Beruf-Berufung-Business“ und eine der bekanntesten und erfolgreichsten Berufungs-Coaches im deutschsprachigen Raum. Sie gründete die erste deutschsprachigen Online-Berufungs-Community www.Berufungerleben.com und bildet zudem seit vielen Jahren mit sehr großem Erfolg, Berufungs- und Intuitions-Coaches nach ihrer eigenen ganz individuellen „Methode“ aus.

Und so ist es ihr ein Herzensanliegen und ihre persönliche Berufung, Menschen auf dem Weg zur eigenen Berufung, zum eigenen Berufungs-Business voller Hingabe, Freude und Liebe zu begleiten. Mehr Inspiration, Infos, Kontaktdaten und Impressum auf: www.HeidiMarieWellmann.de

Alle ihren vielen Projekte und Dienstleistungen drehen sich rund um den Themenschwerpunkt: „Beruf-Berufung-Business / Lebensaufgabe / Intuitions- und Potentialentfaltung“ und so begleitet sie seit 20 Jahren Unternehmen und Menschen bei der Verwirklichung ihrer Berufung & Berufungs-Businesses. In dieser Zeit hat sie schon zig Projekte auf den Weg gebracht und erfolgreich umgesetzt.

Dabei wird sie von einer Vision getrieben, welche Du HIER nachlesen kannst!

Celebrate your Passion & lass Dein Licht hell leuchten!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.