11 Schlüsselsätze und 3 wesentliche Fragen für mehr gelebte Selbstliebe!

Wir Menschen sind manchmal ganz schön seltsame Wesen :- ), nehmen wir doch mal das Thema SELBSTLIEBE.

Ja, wir wissen wie wichtig es ist, uns selbst zu lieben, kriegen wir das doch überall und ständig suggeriert. Und ja, uns ist auch bewusst, dass dies wirklich ein Schlüssel zum Glücklichsein darstellt. Und so meditieren wir, lesen Bücher, besuchen Vorträge, Workshop und Retreats usw. um immer mehr in die Selbstliebe zu kommen. Soweit so gut!

Nach der Meditation …

…. zünden wir uns dann erst mal eine Zigarette an, holen uns in der nächstliegenden Würstchenbude, eine Currywurst oder führen uns generell fragwürdiges Essen zu, schlingen das Essen mal rasch in uns hinein, verurteilen uns dann genau deshalb, kriegen unseren Hintern nicht vom Sofa, würden gerne Sport machen, aber…., denken ständig über vergangenes und zukünftiges nach, kennen bei der Arbeit keine Grenzen, machen uns Sorgen um unseren Job, ärgern uns über Kollegen, schimpfen über Politiker und die da oben, sind ständig überfordert in unserem Alltag, springen immer auf um irgendetwas zu tun, sagen mal wieder ja, anstatt das tief in uns sitzende nein rauszulassen, fühlen uns hilflos bei der nächsten Umweltkatastrophe, beschimpfen den Autofahrer vor uns, weil er doch die Straße entlangkriecht, meckern ständig an unserer Figur herum usw…

All dies hat jedoch meist nicht im Geringsten etwas mit Selbstliebe zu tun, ganz im Gegenteil, denn all dies erwähnte, trägt erheblich dazu bei, dass wir uns immer mehr von uns selbst entfernen.

 

Dabei bedeutet Selbstliebe sich liebend anzunehmen (gerade dann, wenn wir eins der obigen Situationen durchlaufen :-)), sich zu akzeptieren, sein Herz zu öffnen, liebevoll mit sich umzugehen und dies schließt Körper, Geist und Seele mit ein. Und so ist Selbstliebe nichts abstraktes, nichts was wir nur in der Meditation wahrnehmen, nichts was nur eine Stunde pro Tag präsent ist, sondern etwas ganz pragmatisches, welches wir jeden Tag zig Mal einüben können, so dass es zu einem gelebten Dauerzustand wird.

.

11 Schlüsselsätze für mehr praktizierte Selbstliebe

Einüben können wir dies u. a. indem wir uns bewusst mit der Thematik Selbstliebe beschäftigen. Und hier empfehle ich vor allem  nachfolgende 11 Schlüsselsätze bewusst wahrzunehmen, sie in Dein Sein einzuladen, darüber zu meditieren, passende Affirmationen zu kreieren, sie ständig zu rezitieren…  alles eben was dazu führt, dass Du sie tatsächlich auch lebst. 

Logo SelbstliebeDie 11 Schlüsselsätze lauten: 

… ich schaffe Freiraum für eine erfüllende Liebesbeziehung mit mir und löse mich von Allem was mich hieran hindert.
… ich lade bewusst die Liebe, Fülle und Freude in mein Leben ein und gebe ihnen immer mehr Raum.
… ich höre auf zu kämpfen und nehme das Hier und Jetzt bewusst wahr und an!
… Ich vergebe (vor allem mir selbst) aus tiefstem Herzen!
… ich nehme die Wunder des Lebens immer bewusster wahr und erfreue mich aus tiefstem Herzen an ihnen.
… ich bin mir meiner Herzenswünsche bewusst und entfalte diese mit voller Freude und Begeisterung.
… ich entfalte und lebe meine BeRUFung und gebe meine wundervollen, einzigartigen und großartigen GABEN.
… ich lasse zu dass der funkelnde Diamant meiner Seele aus mir herausstrahlt, so dass ich leuchte.
… ich kümmere mich liebevoll um meinen Körper, welcher mir so wunderbare Dienste leistet und der Tempel meines Geistes und meiner Seele ist. Unter anderem achte ich dabei darauf liebevoll über meinen Körper zu denken, nahrhafte Lebensmittel zu mir zu nehmen, mich regelmäßig zu bewegen, wähle meine Pflegprodukte bewusst und pflege meinen Körper liebevoll.
… ich lebe mit und im Einklang mit der Natur.
… ich bin mir bewusst, dass ich ein einzigartiges Wunderwerk der Schöpfung bin und dementsprechend lebe ich mein einzigartiges Leben.

.

Die 3 Schlüsselfrage für gelebte Selbstliebe
  • Ich stelle mir bewusst immer wieder die Frage: ist das was ich jetzt gerade tue oder unterlasse ein Akt oder Ausdruck der Selbstliebe?
  • Nein? Warum tue ich es dann?
  • Und was könnte ich JETZT tun, um mehr Selbstliebe zu erleben?

 

.

Du hast die Wahl – Selbstliebe praktisch und konkret

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten Selbstliebe zu erleben und diese sind so verschieden, wie wir Menschen verschieden sind. Dabei hast Du jeden Moment die Wahl, Dich bewusst für die Selbstliebe, für das Leben Deiner Berufung zu entscheiden.

Bist Du bereit diese Wahl aus tiefstem Herzen zu treffen?

Wenn ja, dann lade ich Dich ganz herzlich ein, Mitglied in der größten SCHATZKAMMER rund um BERUFUNG und SEELENBUSINESS zu werden.

Nirgendwo findest Du mehr TOOLS, METHODEN, CHALLENGES, WORKSHOPS, INTERVIEWS und MEDITATIONEN rund um Berufung & Berufungs-/Seelen-Business, zumindest nicht im deutschsprachigen Raum. Hier fließt mein 20-jähriges Forschen, Erfahren und Wirken auf dem „Berufungs-Gebiet“ ein.

Hier kannst Du  wieder ab dem 01.04.18  für nur 49 € pro Monat, Mitglied werden. Trage Dich hier ein und dann wirst Du über den Start informiert und erhältst gleich auch den Seelenimpuls für 2018 rund um Berufung & Seelenbusiness.

 

.

Deine Begleiterin

Heidi Marie Wellmann ist Visionärin, Coach, Seminarleiterin, Autorin und Geburtshelferin rund um das Thema „Beruf-Berufung-Business“ und eine der bekanntesten und erfolgreichsten Berufungs-Coaches im deutschsprachigen Raum. Sie gründete die erste deutschsprachigen Online-Berufungs-Community www.Berufungerleben.com und bildet zudem seit vielen Jahren mit sehr großem Erfolg, Berufungs- und Intuitions-Coaches nach ihrer eigenen ganz individuellen „Methode“ aus.

Und so ist es ihr ein Herzensanliegen und ihre persönliche Berufung, Menschen auf dem Weg zur eigenen Berufung, zum eigenen Berufungs-Business voller Hingabe, Freude und Liebe zu begleiten. Mehr Inspiration, Infos, Kontaktdaten und Impressum auf: www.HeidiMarieWellmann.de

Picture 729Alle ihren vielen Projekte und Dienstleistungen drehen sich rund um den Themenschwerpunkt: „Beruf-Berufung-Business / Lebensaufgabe / Intuitions- und Potentialentfaltung“ und so begleitet sie seit 20 Jahren Unternehmen und Menschen bei der Verwirklichung ihrer Berufung & Berufungs-Businesses. In dieser Zeit hat sie schon zig Projekte auf den Weg gebracht und erfolgreich umgesetzt.

Dabei wird sie von einer Vision getrieben, welche Du HIER nachlesen kannst!

.

Du hast immer noch nicht genug?

Let´s go shining Letter abholenDu wünschst also regelmäßige Inspiration rund Dein Leuchten, Dein Scheinen, Deine Berufung, Dein GlücklichSEIN (auch und vor allem im beruflichen Wirken), Deine Lebensaufgabe, Deinen Seelenplan, um Dein Leuchten  immer größer werden zu lassen, um Deine Einzig- und Großartigkeit auch tatsächlich zu leben? Dann trage Dich in meinen Let´s go shining Letter ein und hol Dir gleich auch Dein Let`s go shining-Geschenk ab! Und dieses Geschenk hat es in sich! Aber bilde Dir selbst eine Meinung 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.